Skip to main content

Meerjungfrauenflossen

Was ist ein Meerjungfrauenschwanz / Meerjungfrauenflossen?

Wie könnte es nicht sein: Die sogenannte „Meerjungfrau“, ein damals sehr beliebter Tauch- und Schwimmsport, wurde in Amerika erfunden. Um wie eine echte Meerjungfrau (oder Nixe) durchs Wasser zu gleiten, braucht man eine einzelne Flosse aus Latex oder Gummi, Silikon oder Neopren: Anders als bei normalen Taucherflossen braucht man für jeden Fuß eine Flosse. Sie haben nur ein Element. Das macht das Gehen mit einem Meerjungfrauenschwanz fast unmöglich. Aber Sie können die typische Schwimmbewegung im Wasser perfekt nachahmen. Um das Gesamtbild abzurunden und wie eine echte Meerjungfrau auszusehen, ist die einzelne Flosse in einen weichen Badestoff gehüllt. Kombiniert mit dem in vielen Sets bereits enthaltenen Bikinioberteil wird Ihr Kleines wie eine echte Meerjungfrau aussehen.

Kauftipps: Meerjungfrauenflossen

Die Auswahl an Meerjungfrauen-Flossen für Kinder ist heute riesig und variiert je nach Hersteller in Größe und Farbe, Material und Design. Um das passende Modell für Ihren Nachwuchs zu finden, können folgende Tipps helfen:

Größe: Achten Sie beim Kauf nicht nur auf die aktuelle Körpergröße Ihres Kindes, es wächst noch. Wird die Meerjungfrauenflosse länger als eine Saison getragen, empfiehlt es sich, eine größere Größe zu wählen. Achten Sie dennoch auf eine sichere Befestigung am Körper (siehe Tabelle unten).

Material: Die meisten Materialien sind maschinenwaschbar, da es sich um klassische Bademodenstoffe handelt. Allerdings müssen die Meerjungfrauenflossen einiger Hersteller von Hand gewaschen werden – daher ist es immer sinnvoll, vor dem Kauf das Material der Flossen zu prüfen.

Meerjungfrauenflossen sind ein wunderbares Geschenk. Schwimmen ist mitunter die wichtigste Sportart die Kinder lernen sollten. Besonders für Mädchen ist das Spiel mit den Meerjungfrauenflossen immer wieder reizvoll.