Granit Sonnenschirmständer

Der stilvolle Granit Sonnenschirmständer

Wenn man die Sonne im eigenen Garten oder auf der Terrasse genießen möchte, sollte man auch an den richtigen Sonnenschirm denken. Dabei ist ein Sonnenschirmständer notwendig, um ein Herumfliegen oder Umknicken des Schirms bei einer stärkeren Windböe zu verhindern. Sonnenschirmständer halten auf Grund ihres Gewichts jeder Windböe stand und ermöglichen eine stabile und sichere Haltung des Schirms. Die verschiedenen Modelle sorgen mittels ihres schweren Gewichts, das entweder durch Steinplatten oder Wasserbehältern herbeigeführt wird, für Balance. Durch die Schraube an der Seite des Sonnenschirmständers ist die Größe änderbar und kann sich somit der variablen Breite jedes Sonnenschirms anpassen. Ebenfalls ist ein Umstellen des Sonnenschirmständers und damit auch des Schirms möglich, womit auch die Lage des schattigen Bereichs veränderbar ist. Besonders elegante Modelle aus Granit sind beliebt, da sie einerseits sehr schwer sind und damit für widerstandsfähigen  Halt sorgen, andererseits jedoch auch über ein schönes Aussehen verfügen und das Gesamtbild des Gartens oder des Balkons zusätzlich aufwerten. Des Weiteren lassen sie sich hervorragend mit weiteren modernen Gartenmöbeln kombinieren. Das Wort Granit bezeichnet ein grobkristallines Tiefengestein, welches über einen hohen Härtegrad verfügt, sich gut einschleifen lässt und sich besonders durch sein einmaliges Aussehen auszeichnet. Granit Sonnenschirmständer sind in unterschiedlichen Größen und Formen erhältlich, wobei diese Maßen das Gewicht der Sonnenschirmständer beeinflussen. Je nach Schirmgröße kann so also der passende Schirmständer gefunden werden.

Vorteile des Granit Sonnenschirmständers

Damit der Sonnenschirmständer auch möglichst widerstandsfähig ist, sollte er sehr schwer sein. Selbstverständlich reicht für kleinere Balkonschirme auch eine leichtere Variante. Für große Sonnenschirme werden allerdings schwere Modelle von etwa 40 bis 70 kg benötigt. Um diese Schirmständer nicht mühsam von einem Platz zum anderen tragen zu müssen, sind diese Modelle meist mit (ausziehbaren) Tragegriffen oder Rollen ausgestattet. Doch auch in einer Stadtwohnung mit Balkon ist ein Granit Sonnenschirmständer von großem Vorteil. Da diese in unterschiedlichen Größen und Formen angeboten werden, kann zu jedem Balkon und zu jeder Terrasse der passende Schirmständer gefunden werden. Schlanke und elegante Modelle sind dabei besonders platzsparend. Darüber hinaus verfügt der Granit Sonnenschirmständer im Gegensatz zu solchen aus Plastik über eine glatte Oberfläche und ist sehr wetterbeständig, weshalb er bei Verschmutzung auch leichter zu säubern ist. Doch auch auf Grund seines hochwertigen Materials ist er äußerst robust. Somit ist er nicht nur witterungsbeständiger und langlebiger, sondern kann auch dauerhaft aufgestellt bleiben. Der Granit Sonnenschirmständer ist – anders als andere Schirmständer – in verschiedenen Farben und Designs erhältlich. Damit wird es ermöglicht, den Schirmständer an jede Garten- oder Balkoneinrichtung stilvoll anzupassen.

Fazit

Wer sich einen Granit Sonnenschirmständer zulegen möchte, sollte dabei allerdings die hohen Preise auf Grund des hochwertigen Materials bedenken. Die Wahl des richtigen Modells sollte maßgeblich von dem Material, der Größe sowie des Gewichts des Schirms abhängen. Granit Sonnenschirmständer bieten einen robusten und stilvollen Halt für jeden Sonnenschirm. Auch wegen ihres hohen Gewichts sind sie für größere Schirme geeignet. Da die meisten sonstigen Schirmständer für große Schirme schlichtweg zu leicht sind, ist dies häufig ein Ausschlusskriterium. Des Weiteren sind diese sehr trist gehalten und nicht in mehreren Designs erhältlich. Da schmeicheln Granit Sonnenschirmständer mit ihren ästhetischen Grautönen nun wirklich jeder modernen Balkon- oder Garteneinrichtung.


Für diesen Beitrag sind die Kommentare geschlossen.